Installation der Medizinprodukte

mawi.net - equip.net - steri.net

Hinweis
Wird die Verwendung der Software auf mehreren Arbeitsstationen beabsichtigt, wird die Installation auf einem Praxisserver oder einem dafür eingerichteten PC empfohlen. Die Installation von Server und Client auf einer gemeinsamen Arbeitsstation wirkt sich negativ auf die Leistung der Software aus.

Die Installation starten Sie über das Installationspaket 'Start.exe'. Ein Installationsassistent begleitet Sie durch die gesamte Installation. Zuerst wird der praxis-upgrade Administrator installiert. Danach werden der SQL Server 2008 Express und die ausgewählten Produkte installiert.

Tritt während der Installation ein Fehler auf, finden Sie im Abschnitt 'Problembehandlung' Hinweise zur Problembehebung.

Vorgehensweise bei der Installation:
  1. Systemvoraussetzungen



    Setzen Sie das Häkchen, um den Lizenzbestimmungen zuzustimmen. Klicken Sie dann auf 'Weiter', um die Installation fortzusetzen.

  2. Gegebenenfalls Installationen fehlender Systemvoraussetzungen



    Lesen Sie den Lizenzvertrag durch. Sie müssen den Lizenzbedingungen zustimmen, bevor die Installation fortgesetzt werden kann. Eventuell muss ein Neustart am Server erfolgen.

  3. Installation



    In diesem Dialog können Sie auswählen, auf welchem Laufwerk installiert werden soll. Es müssen mindestens ca. 5 GB Speicherplatz auf dem Laufwerk frei sein. Wählen Sie einen Ort aus und klicken Sie dann auf 'Weiter'. Die Installation wird ausgeführt.

  4. Verteilung der Arbeitsstationen



    Auf dieser Seite richten Sie die Verteilung für die Arbeitsstationen ein. Klicken Sie auf 'Weiter'.

  5. Vergeben der Berechtigungen



    Wählen Sie hier die Berechtigungen aus oder übernehmen Sie die Standard-Einstellung. Mit 'Weiter' gelangen Sie in den nächsten Dialog.

  6. Zusammenfassung durchzuführender Aufgaben



    Hier wird noch einmal eine Zusammenfassung der anstehenden Aufgaben angezeigt. Setzen Sie die Installation mit 'Weiter' fort.

  7. Ausführung der anstehenden Aufgaben



    Hier sehen Sie eine Übersicht der nachfolgenden durchzuführenden Aufgaben. Die Systemdatenbanken werden installiert und der Server wird konfiguriert. Sie gelangen automatisch zur Produktauswahl.

  8. Produktauswahl



    In diesem Fenster wählen Sie die Produkte aus, welche Sie installieren möchten. Dazu setzen Sie das Häkchen vor einem Produktnamen. Falls zu einem Produkt Hinweise hinterlegt sind, finden Sie diese im rechten unteren Bereich. Durch ein Doppelklick können Sie die Datei oder den Link öffnen (vorausgesetzt ein Programm zum Anzeigen der Datei ist installiert). Mit 'Weiter' gelangen Sie zum nächsten Dialogfenster.

  9. Aktualisierung



    Dieses Fenster zeigt alle Pakete, die zusätzlich zu den ausgewählten Produkten installiert werden. Sie können mit 'Weiter' fortsetzen.

  10. Lizenzabfrage



    Geben Sie die Kundennummer (falls nicht eingetragen) und den Schlüssel in die entsprechenden Felder ein. Die Lizenzdaten werden nach der Eingabe der Kundennummer vorbelegt. Klicken Sie auf 'Weiter'.

  11. Überprüfung der Lizenzinformationen



    In diesem Schritt werden alle Produkte für die eingetragene Lizenz angezeigt. Klicken Sie auf 'Weiter', um zum nächsten Schritt, in dem Sie das Land auswählen, zu gelangen.

  12. Kataloge



    Dieser Dialog gibt Ihnen die Möglichkeit, die gewünschten Kataloge für mawi.net auszuwählen. Klicken Sie auf 'Weiter'.

  13. Zusammenfassung und Installation



    Kontrollieren Sie nochmals die ausgewählten Produkte. Klicken Sie 'Weiter', um die Installation durchzuführen.

  14. Ausführung der anstehenden Aufgaben



    Es wird ein Backup des Systems angelegt, System analysiert und alle ausgewählten Produkte werden installiert. Der Vorgang läuft automatisch ab. Je nach Betriebssystem und Hardware des Systems kann die Installation einige Zeit in Anspruch nehmen. Die Installation ist nach diesem Schritt abgeschlossen.

Aktualisierung

Für neue Katalogfunktionen muss ggf. auch mawi.net auf den neuesten Stand sein.



Unsere Lieferanten-Kataloge in mawi.net

Ihre Kataloge können Sie ohne Ausfallzeiten bequem und direkt in mawi.net verwalten bzw. aktualisieren. Über regelmäßige Updates bleiben diese immer auf dem aktuellsten Stand und werden ständig erweitert. Wählen Sie aus der Vielfalt.


Kontakt

TecWare Gesellschaft für
Softwareentwicklung mbH
Gewerbegebiet 5
01689 Niederau OT Ockrilla

Telefon +49 (0) 3521-82 301 30
Fax +49 (0) 3521-82 301 40